Anreise
27
November 2020
Abreise
30
November 2020
02
Personen
01
02
03
04
05
06
07
08
09
Thermenhot...
Hotel Norica
Palais Norica
Hotel Alpina
Tauernblick
Jetzt reservieren

Eventwinter in Gastein

Im Gasteinertal begleiten Sie so den ganzen Winter über an den verschiedensten Veranstaltungsorten Events für jeden kulturellen Gusto und Geschmack. Von der Privatsammlung technischer Exponate über Eisschnitzereien bis hin zu Konzerten mit Stars der klassischen Musik oder aus der Welt der Schlagermusik, bei uns finden Sie immer etwas wonach Ihnen der Sinn steht. Falls einmal nichts für Sie dabei ist, fragen Sie unser Team an der Rezeption, es verrät Ihnen gern noch den ein oder anderen Geheimtipp.


Kulinarik, Party & die Snowboardelite im Jänner

Bad Hofgastein verwandelt sich an vier Terminen beim Markt:Auflauf in einen Gourmethotspot. In gemütlicher Atmosphäre am zentralen Hamplplatz treffen heimische Produkte auf kreative Gastronomie. Gasteiner Küchenchefs und junge Köche zaubern für Sie ein Menü der Extraklasse.
Seit 20 Jahren ist Bad Gastein der Austragungsort für ein FIS Snowboard-Rennen. Die Elite der Snowboardwelt gibt sich ein Stelldichein und sorgt für spannende Duelle in den verschiedenen Disziplinen. Den Auftakt der Jubiläumsfeier bildet ein Frühschoppen bei der Stubnerkogelbahn. Hier treffen Sie mit Sicherheit zahlreiche Stars des Schizirkus. Am Nachmittag sorgen Harry Prünster und seine Fabulous Boys für „Coole Witz und tolle Hits“. Diese vergnügliche Unterhaltung ist die richtige Einstimmung für die Party am Abend mit der Partyband Meilenstein und Abtanzen bei DJ Krazzee. Die nächsten Tage geht es dann bei den Wettkämpfen im Parallel- und den Mixed-Team-Bewerben sowie bei der Weltcup-Party hoch her.
Partystimmung garantiert: DJ Ötzi legt auf seiner Gipfeltour bei der Bergstation der Schlossalmbahn am 19. Jänner einen Halt ein und wird bei freiem Eintritt den Berg zum Beben bringen.

Coole Skulpturen und rockige Töne im Februar

Vom 1. bis zum 7. Februar verwandelt sich das Gasteinertal beim Art on Snow in ein riesiges Künstleratelier. Beim größten Kunstfestival der Alpen mitten im Schigebiet und in den Ortszentren können „coole“ Kunstwerke aus Schnee und Eis zum Thema „Waldbewohner“ und deren Entstehung bestaunt werden. Gleich am Anfang des Tales beim Klammsteintunnel begrüßt Sie eine 3 m hohe Eule aus Schnee, die Ihnen den Weg zu Schnee- und Eisstatuen und den begehbaren Schneeskulpturen weist. Haben Sie bei der Verwandlung eines Eisblocks oder eines Schneehaufens zu einer einzigartigen Figur Lust bekommen, sich auch einmal an den kalten Werkstoffen zu versuchen, bei einem Eisschnitz-Workshop haben Sie Gelegenheit dazu.
Die irische Rockband „The Harleys“ sorgt in dieser Woche mit Auftritten an verschiedenen Locations für coole Untermalung. Beim Eisskulpturen-Wettbewerb mit Publikums-Voting wird dann noch der Lieblingskünstler gekürt. Art on Snow garantiert eine weitere tolle Woche in Gastein.

Der März von Swing bis Samba

Anfang März stehen 4 Tage lang im Zeichen des Jazz. Im Kulturzentrum Sägewerk und auf den Terrassen der Gasteiner Schihütten treten unter dem Motto „...some like it hot“, ob als Solokünstler oder als klassisches Trio, Fixgrößen im Jazz ebenso auf wie verheißungsvolle Newcomer. Freuen Sie sich auf die Jazzgrößen und musikalische Neuentdeckungen der Jazzwelt. Im Sägewerk finden regelmäßig Konzerte und Sessions statt, wenn Sie Jazzfan sind, ist diese Location immer ein heißer Tipp für Sie.
2 Wochen darauf wachsen Palmen auf den Almen und Ihr Skitag ist prall gefüllt mit karibischer Lebensfreude. Der Kontrast von glitzerndem Schnee, tiefblauem Himmel, den majestätischen Bergewelten und grünen Palmen lässt Sie den Alltag vollends vergessen. Köstliche Cocktails bei heißen Rhythmen an der Eisbar oder im Liegestuhl mit der Sonne im Gesicht sorgen für Skifahren mit dem Karibikfeeling.

April im Zeichen des Superstars Helene Fischer

Wie ein roter Faden durchzieht das Festival Sound & Snow den Winter und hat seinen fulminanten Schlusspunkt am 4. April, wenn Helene Fischer für Begeisterungsstürme sorgt. Der Shooting-Star aus Kärnten Melissa Naschenweng sorgt für die richtige Einstimmung bevor der Schlager-Superstar die Zuhörer auf dem Konzertgelände am Fuße der Schlossalmbahn zu Begeisterungsstürmen hinreißen wird.
Nachdem Sie auf den Bergen das Pistenvergnügen im Sonnenschein genossen haben, warten im Tal schon wieder die ersten Osterveranstaltungen.