„Flying Waters“ - Schwerelos über das Tal gleiten

Flying Waters

22.04.2016 - Ganz besonders Mutige erwartet heuer ein echter Adrenalinkick in Bad Gastein! Einen Wasserfall fliegend zu überqueren und dabei die geschichtsträchtigen Häuser von Bad Gastein von oben zu erleben, das kann man, wenn man sich traut, jetzt mit dem „Flying Waters“ genießen!


Das Herzstück von Gastein, der auf der ganzen Welt bekannte Wasserfall
dominiert das Zentrum und ist jedes Jahr Anziehungspunkt für Tausende und Fotomotiv zu jeder Jahreszeit! Seit kurzem ist es möglich, das tosende Wahrzeichen
aus luftiger Höhe zu erleben. Unter dem Titel „Flying Waters“ wurde vom Kur- und Tourismusverband Bad Gastein eine Flying Fox Anlage errichtet. 300m lang überspannt die Anlage das Tal und bietet Adrenalinjunkies jeden Alters einen herrlichen Blick über das historische Ortszentrum, den Wasserfallweg, den Grabenbäckersteig samt Yogaplattform, auf die Bergwelt der Hohen Tauern und natürlich auf den Wasserfall selbst.
Täglich (außer Samstag)
von Mai bis Oktober von 10.00
Uhr bis 12.00 Uhr und ab 13.30 Uhr kann man mit bis
zu 50km/h über das Tal schweben und genießen!