Jetzt Reservieren

Weiter

Langlaufen in Bad Hofgastein

Sanft durch das Gasteinertal gleiten - so fühlt sich Langlaufen in Bad Hofgastein an. Geeignet für Menschen jeden Alters eine besonders gesunde Form sich durch den Winter zu bewegen. In Gastein erwarten Sie über 45 km gespurte und bestens präparierte Loipen - entdecken Sie die unberührte Natur in einer der schönsten Regionen Österreichs. Durch die Höhenlage des Gasteinertals wirkt sich das Langlaufen in Bad Hofgastein besonders gut auf Ihren Körper aus und fördert Ihre Fitness. Anders als bei Skitouren überwinden Sie beim Langlaufen keine großen Höhenmeter und können so größere Distanzen überwinden. Langlaufen stellt somit die ideale Ergänzung zu extensiven Laufen oder Nordic Walking dar. In Sportgastein finden sich Loipen in bis zu 1600 Höhenmetern und sind dadurch besonders schneesicher - zu 100%.

Nach erfolgreich bewältigter Loipe erwartet Sie in den Thermenhotels Gastein ein großes Angebot an Erholung und Entspannung. Natürlich ist auch für Stärkung gesorgt, entweder vor der sportlichen Betätigung, in Form eines ausgiebigen Frühstücks, oder am Abend mit einer herrlichen Auswahl an Kulinarik durch unsere Verwöhnhalbpension. War der Wintertag besonders kalt so lädt die Saunalandschaft zum Aufwärmen und Entspannen ein. Abgerundet wird der perfekte Urlaubstag durch eine wohltuende Behandlung in einem unserer Spa Bereiche. Wir beraten Sie sehr gerne.

Langlaufloipen

In Bad Hofgastein werden viele Langlaufloipen angeboten. Die Sportplatzloipe mit 2,5km Länge und geringem Schwierigkeitsgrad, beginnt bei der Langlaufschule/Achensteg. Für den sportlichen Läufer wird sogar eine eigene Skatingspur angeboten. Die Achenloipe mit 4km Länge bietet eine wunderschöne Strecke von leicht bis mittelschwer. Direkt beim Kurpark staren und dann entlang der Gasteiner Ache bis zur Gadaunerer Au. Über Gadaunern und Heißingfelding geht es wieder direkt zurück ins Ortszentrum. Direkter Anschluss zur Golfloipe in Bad Gastein oder über Bad Bruck.
Die Angertalloipe mit 3,35 km klassisch oder 6,5 km Skating liegt auf 1200 bis 1280m Seehöhe und ist mittelschwer zu bewältigen. Beim Skizentrum Angertal einsteigen führt die bestens präparierte Loipe entlang des Angerbaches zum Haidegg-Gut, über dne Sameranger und Bürgerwald weg direkt zum Talschluss.


Jetz neu, die Kurparkloipe in Bad Hofgastein auf 860m Seehöhe. Die Loipe bietet klassische Spuren und eine eigene Spur für Skating. Der 1,5km lange Rundkurs wird den ganzen Winter künstlich beschneit und ist darüber hinaus mit einer eigenen Flutlichtanlage ausgestattet. Aufgrund des Nahe am Zentrum gelegenen Rundkurses kann man den Schwierigkeitgrad mit leicht einstufen. Der Einstieg in den Rundkurs ist an mehrerer Orten möglich, entweder direkt hinter der Alpentherme Gastein oder beim Hotel Germania. Das besondere Langlauferlebnis kann täglich bis 22 Uhr genossen werden.

Hotel Astoria Bad Hofgastein

Hotel Astoria ****

Das Hotel Astoria garantiert Ihnen mit 70 top ausgestatteten Zimmern, einem großzügigen Wellness-Areal, vielen kulinarischen Köstlichkeiten und vielem mehr einen herrlichen Urlaub in den Thermen und Bergen Gasteins.

Hotel Alpina ****

Unser Charme- und Traditionshotel Alpina im Zentrum von Bad Hofgastein verfügt über 67 Wohlfühl-Zimmer, eine Willkommens-Rezeption mit Lobby, einem Kaminzimmer und der beliebten Zirbenstube.

Wasser ist unser Element

Therme im Winter

Wundervolle Abfahrten auf perfekt präparierten Pisten. 250 km Piste oder wem das nicht genügt - sagenhafte 900 km im Skiverbund Amadé - stehen dem Skifahrer zur Verfügung. Das bedeutet 300 topmoderne Liftanlagen in 5 Skiregionen! Egal ob man durch eine anspruchsvolle Abfahrt gefordert werden möchte oder ob man gemütliche Schwünge auf flachen Hängen bevorzugt, für jeden Schwierigkeitsgrad finden sich die passenden Pisten. Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen Hütten mit regionalen Spezialitäten. Damit man in so einem großen Gebiet die Übersicht behält, wurde eine App für Android und iOS entwickelt. So hat der Skifahrer seine Position immer gut im Blick. Für alle, die sich im Skifahren weiterbilden möchten, stehen die Skischulen des Gasteinertals mit Kursen zur Verfügung. Die Thermenhotels helfen Ihnen gerne bei der Auswahl und Buchung.

Natürliche Landschaften, traumhafte Natur? Das Gasteiner Tal lädt Skitourengeher und Schneeschuhwanderer immer zu einer Tour ein. Auch perfekte Loipen rund um Bad Hofgastein stehen den Langläufern zur Verfügung. Ein besonderes Highlight sind die zahlreichen Gipfel der umliegenden Berge des Tals. Von jedem hat man einen wunderbaren Überblick über die großartige Landschaft.
Nach jeder Tour hat man sich die Entspannung in den Thermenhotels oder der Alpentherme besonders verdient. Ausgedehnte Saunagänge und entspannende Bäder in den Pools helfen, besonders angenehm zu regenerieren. Um am nächsten Tag gestärkt die nächste Abfahrt meistern zu können, sorgen unsere Köche für das leibliche Wohl mit unserer Verwöhnhalbpension.

Hotel Norica ****s

Das Hotel Norica ist ein Hotel der 4Stern Superior Kategorie, liegt direkt im Zentrum von Bad Hofgastein in der Fußgängerzone und erfüllt höchste Ansprüche in jeder Hinsicht.

Außenansicht

Alpentherme

Die Alpentherme in Bad Hofgastein – Therme, Wellness & Relaxen auf über 32.000m2 – die modernste Gesundheits- und Wellnessoase Europas